Wir fördern das Lesen bei Jung und Alt!

Mit der Initiative BremerLeseLust soll Lesen in unserer Gesellschaft, v.a. im Umfeld von Kindern, wieder populärer gemacht werden. Kindern soll Lesen schon früh als Beschäftigung, die Spaß macht, vermittelt werden. Die Initiative BremerLeseLust möchte einen Beitrag dazu leisten, dass Kinder ein positives Verhältnis zum Lesen aufbauen und so der Griff zum Buch als selbstverständlich zum Alltag gehörend kennen gelernt und verinnerlicht wird.

-

Lesen!

Lies selbst!

Lies mit!

Lies vor!

20190624_Buecherregal

“Wer liest, dem wird nie langweilig”

Büchertauschregal der BremerLeseLust sorgt für jede Menge neuen Lesestoff an der Schule Andernacherstraße „Toll – Gregs Tagebücher. Super, neues von den Olchis!” Die Begeisterung war groß, als das Büchertauschregal der Bremer Leselust von Ulrike Hövelmann und Lesepatin Karoline Linnert an die Schule Andernacher Straße übergeben wurde. Voller Begeisterung wurden die Bücherkisten von den Kindern ausgepackt […]